• .

  • .

  • .

  • 360grad.Wien

Studie attestiert Online-Werbung großes Wahrnehmungspotenzial

Mit einer Blickerfassungs-Analyse (Eye-Tracking-Analyse), wurde in einer 5 Jahre andauernden Studie ausführlich das große Wahrnehmungspotenzial von Online-Werbung analysiert. Die Auswertung umfasst Daten von über 25.000 Messpunkten und analysiert, wie lange ein User die Werbung tatsächlich wahrnimmt. Die Analyse dieser Wahrnehmungsfenster spielt für den Erfolg der Kreationen eine große Rolle.

Beim Standard-Format Medium Rectangle dauert es im Durchschnitt 0,8 Sekunden, dem User die Botschaft der Werbung zu vermitteln. Optimal gestaltete Medium Rectangles kommen auf eine Betrachtungsdauer von fast 1,5 Sekunden. Diese Werte ermöglichen starke Branding-Effekte. Bei größeren Display-Formanten wie das Billboard Ad oder das Halfpage Ad sind die Aufmerksamkeitsfenster deutlich länger. Online-Video-Formate erreichen deutlich stärkere Aufmerksamkeitswerte: durchschnittlich 9,3 Sekunden.

Online-Kampagnen erzeugen nachhaltige Branding-Wirkung
Die Wahrnehmungsdauer ist nur ein Faktor unter vielen, die sich auf Werbewirkung und Branding-Effekte auswirken. Wie viele Studien zeigen, erzeugen Online-Kampagnen eine nachhaltige Branding-Wirkung. Wichtig ist, dass die Kreationen an die Nutzergewohnheiten und die im Internet zur Verfügung stehenden Zeitfenster angepasst werden. Um die Potenziale der digitalen Werbung für die Branding-Kampagnen richtig ausnutzen zu können, müssen Werbungstreibende und Kreative ihre Online-Kreationen entsprechend optimieren.

(Quelle: PM Eye Square)

Comments are closed.

  • Ich freue mich auf ein persönliches Gespräch mit Ihnen

    WDM
    Wolf Dieter Magerl
    Tel: +43 676 3013883